Angebote zu "Umdeuten" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Glauben als Umdeuten. Glauben - lieben - loben ...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2002

Anbieter: reBuy
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Grün,A.:Glauben als Umdeuten
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.11.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Glauben - lieben - loben, Glauben, lieben, loben, Münsterschwarzacher Kleinschriften 32, Auflage: 8/2015, Autor: Grün, Anselm, Herausgeber: Mönche d Abtei Münsterschwarzach, Verlag: Vier-Türme GmbH Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christentum // Glauben // Liebe // Nächstenliebe // Schöpfung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 81 S., Seiten: 81, Format: 0.7 x 18.5 x 10.6 cm, Gewicht: 89 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Glauben als Umdeuten
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Glauben als Umdeuten ab 9.95 € als Taschenbuch: Glauben lieben loben. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Glauben als Umdeuten
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Glauben als Umdeuten ab 10 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Glauben als Umdeuten
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Glauben als Umdeuten ab 10 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Glauben als Umdeuten
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Glauben tun sich heute viele Menschen schwer. Sie meinen, Glauben sei "etwas nicht so genau wissen". Andere haben den Eindruck, sie müßten glauben, was ihnen die Kirche vorschreibt. Und das widerstrebt ihnen. Sie möchten das glauben, was ihrem Herzen entspricht. Wieder andere verbinden mit Glauben ein Glaubenssystem, eine starre Dogmatik, die man blind übernehmen müsse. Anselm Grün möchte in dieser Münsterschwarzacher Kleinschrift den Leser nicht unbedingt überzeugen, dass sie unbedingt glauben müssen, sondern einen Weg aufzeigen, wie man Glauben auch sehen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Tolzin, H: Seuchen-Erfinder
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wie Mikrobenjäger immer wieder bekannte Krankheitsbilder umdeuten und zu „neuen“ Seuchen und Pandemien erklären! Trotz aller medizinischer Errungenschaften werden wir immer häufiger, so scheint es, von neuen tödlichen Seuchen heimgesucht. Gesundheitsämter, Mikrobiologen und nicht zuletzt die Medien versetzen regelmässig die Bevölkerung mit der Entdeckung neuer „Killer-Keime“ in Angst und Schrecken. Doch aufmerksamen Zeitgenossen sind spätestens im Zuge der sogenannten „Schweinegrippe“ zahlreiche Widersprüche der Experten und Behörden aufgefallen. Hans U. P. Tolzin, Medizinjournalist und Herausgeber der kritischen Zeitschrift „impf-report“, hat einige Ausbrüche dieses und des letzten Jahrhunderts akribisch analysiert und stellt mit diesem Buch erstmals eine Zusammenfassung seiner Ergebnisse vor. Er geht z. B. der Frage nach, ob es die behauptete Seuche wirklich gegeben hat (ob sich also die Erkrankungsraten messbar erhöht haben), wie bei der Diagnosestellung vorgegangen wurde, ob statistische Tricks angewendet wurden, ob alternative Ursachen vielleicht plausibler sind als die offiziell behaupteten – und welche der zahlreichen Verschwörungstheorien möglicherweise zutreffen. Tolzin kritisiert offen die Neigung vieler Mediziner und der Behörden, Medikamentennebenwirkungen und Kunstfehler von vornherein als mögliche Ursache auszuschliessen und ihren naiven Glauben an fragwürdige Labortests, für deren Eichung die notwendigen verbindlichen internationalen Standards völlig fehlen. Am folgenschwersten ist seiner Ansicht nach jedoch die völlige Missinterpretation der Rolle von Bakterien und Viren im Zusammenhang mit dem Krankheitsgeschehen. Hier steht in den nächsten Jahren möglicherweise ein Paradigmenwechsel und eine völlige Neuorientierung der modernen Medizin bevor. Die nächste Pseudo-Seuche kommt bestimmt! Dieses Buch wird Sie gegen jede Panikmache immunisieren!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Glauben als Umdeuten
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mit dem Glauben tun sich heute viele Menschen schwer. Sie meinen, Glauben sei »etwas nicht so genau wissen«. Andere haben den Eindruck, sie müssten glauben, was ihnen die Kirche vorschreibt. Und das widerstrebt ihnen. Sie möchten das glauben, was ihrem Herzen entspricht. Wieder andere verbinden mit Glauben ein Glaubenssystem, eine starre Dogmatik, die man blind übernehmen müsse. Anselm Grün möchte in dieser Münsterschwarzacher Kleinschrift den Leser nicht unbedingt überzeugen, dass sie unbedingt glauben müssen, sondern einen Weg aufzeigen, wie man Glauben auch sehen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Glauben als Umdeuten
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit dem Glauben tun sich heute viele Menschen schwer. Sie meinen, Glauben sei »etwas nicht so genau wissen«. Andere haben den Eindruck, sie müßten glauben, was ihnen die Kirche vorschreibt. Und das widerstrebt ihnen. Sie möchten das glauben, was ihrem Herzen entspricht. Wieder andere verbinden mit Glauben ein Glaubenssystem, eine starre Dogmatik, die man blind übernehmen müsse. Anselm Grün möchte in dieser Münsterschwarzacher Kleinschrift den Leser nicht unbedingt überzeugen, dass sie unbedingt glauben müssen, sondern einen Weg aufzeigen, wie man Glauben auch sehen kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot